Ein paar Worte über mich.

 







«Erkenne das Grosse im Kleinen,
das Viele im Einen und
das Ganze im Einzelnen.»

(Lao-Tse)
 



Wegweisend ist für mich, den Menschen als Ganzes wahrzunehmen und seine Einzigartigkeit zu erkennen. Humor und Lachen gehören dazu. In meine Arbeit möchte ich Lebensfreude und Leichtigkeit einfliessen lassen und eine Welt gestalten, zu der sich Menschen hingezogen fühlen.
Ich liess mich in England von Franklin Sills und Paul Vick zur Craniosacral-Therapeutin ausbilden und blicke mittlerweile auf viele Jahre Erfahrung in meiner eigenen Praxis zurück. In dieser Zeit habe ich zusammen mit Michael Shea mein Wissen weitergegeben,
um andere Therapeutinnen und Therapeuten auszubilden.
Ich unterstütze sie auch als Supervisorin bei Ihrer Arbeit. Austausch und Zusammenarbeit mit Spezialisten in verschiedensten Bereichen sind mir sehr wichtig. Denn eines habe ich mit Sicherheit gelernt:
Ich habe nie ausgelernt.

Seminare in den Bereichen Life Balance, Gesundheitsförderung, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Schulung
ergänzen mein Angebot.

Zu meinem Werdegang: Biochemikerin, Tanztherapeutin, Cranio-Sacral-Instruktorin ISBCT, Supervisorin SBCT und Kommunikationstrainerin.

 
Prinzip
Wirkung
Indikationen
plus vitte ...
Portrait
Links
Kontakt